DURATEC Analysentechnik GmbH
Säulenthermostat PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. April 2007 um 19:04 Uhr
columnthermostatsmall   Der Säulenthermostat Jetstream II plus kann Säulen sowohl Heizen als auch Kühlen. Dies wird durch eine mikroprozessorgesteuerte Regelung  von Peltier-Elementen erreicht. Eine stabile Säulentemperatur steigert nicht nur die Reproduzierbarkeit, sondern kann auch das Auflösungsvermögen bei bestimmten Methoden erheblich verbessern.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Temperaturgradienten mit bis zu 99 Schritten anzuwenden und somit die Analyse weiter zu optimieren. Ein integrierter Lecksensor sorgt für zusätzliche Sicherheit.
     

Datenblatt (Ansicht / Download)

Handbuch (Ansicht / Download )