DURATEC Analysentechnik GmbH
eVol Spritzenantriebe PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 06. September 2012 um 16:38 Uhr
Image 

Mit dem eVol-Spritzenantrieb erhöhen sich die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit bei Dosierungen und Verdünnungen um ein Vielfaches. Per Tastendruck wird von der einfachen Dosierung bis zur komplexen Serienverdünnung jede Methode exakt und absolut reproduzierbar ausgeführt.

Eigene Methoden können über das Touch-Weel und das Farbdisplay problemlos selbst erstellt werden. Durch verschiedene Spritzen (5µl bis 1ml) ergibt sich ein enormer Arbeitsbereich.

 

eVol-Broschüre (Ansicht / Download )