DURATEC Analysentechnik GmbH
Kontinuierliche, enzymatische Bestimmung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. Mai 2007 um 02:00 Uhr
Image  Bei dieser analytischen Applikation sollen verschiedene Proben zunächst mit verschiedenen Substanzen verdünnt werden. Anschließend wird eine gewisse Zeit gewartet, damit eine Reaktion stattfinden kann. Abschließend wird die Probe photometrisch vermessen. Wir haben dies auf Basis einer Doppelprobenstation und eines Mehrfachspritzenantriebs realisiert.

Der linke Teil der Probenstation bereitet die enzymatischen Reaktionen vor und setzt das Gemisch nach der benötigten Zeit auf die rechte Probenstation um. Dieser Teil dient dann als automatischer Probengeber für die photometrische Vermessung. Das System läuft kontinuierlich, d..h. die Proben werden fortlaufend vorbereitet und gemessen.

Kontakt: Dr. Gerald Degenhardt